Top

Nicht alleine bleiben mit Eurem Thema! Hier suchen und finden sich per digitalem “Schwarzen Brett” Kooperationspartner und Netzwerke für spezifische Themen und Anliegen. Hier geht vom Kennen lernen über inhaltlichen Austausch bis zur zur Entwicklung gemeinsamer Vorhaben und Projekte.

In unserem Modellentwurf stehen hier beispielhaft Netzwerke von Wissenschaftsläden und anderen Einrichtungen Partizipativer Wissenschaft zum Kennen lernen, zum Dialog und zur Mitarbeit bereit:

Wissnet – Netzwerk der deutschsprachigen Wissenschaftsläden

wissnet ist ein lockerer Verbund, in dem sich wissenschaftlich Interessierte und wissenschaftlich Arbeitende austauschen. Jeder Wila arbeitet lokal oder regional. Gemeinsam initiieren die Netzwerkpartner:innen übergreifende Projekte zu unterschiedlichen (wissenschaftlichen) Themen. Dazu kooperieren sie miteinander, mit wissenschaftlichen Einrichtungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Bildungseinrichtungen. Weitere Infos

Living Knowledge Network

Das internationale Netzwerk setzt sich aus Personen zusammen, die in Wissenschaftsläden oder gemeinschaftsbasierter Forschung tätig sind oder diese unterstützen. Es zielt darauf ab, Bürgerinnen und Bürgern einen Zugang zur wissenschaftlichen Forschung zu eröffnen. Über die Plattform werden Erfahrungen mit Projekten, Ansätzen und Methoden des bürgernahen Wissenstransfers ausgetauscht.