Top

Die Tauschbörse soll eine Sharing Economy für Praxis und Wissen schaffen bzw. fördern. Was hier tatsächlich getauscht und genutzt werden kann liegt – natürlich immer auf unsere Themenräume bezogen, tatsächlich bei unseren Usern aus Wissenschaft und Gesellschaft. Denkbar wären bspw. Pflanzen und Saatgut für Urban- und Guerilla-Gardening, Baumaterialien für Klima- bzw. Insekten-freundliche Gärten, DIY-Messgeräte und deren Bau- und Nutzungsanleitungen, etwa für die Erfassung von Umweltdaten in Citizen-Science Projekten, bis hin zur gemeinsamen bzw. geteilten Nutzung technischer Geräte in der Forschung – einmal im Projekt angeschafft und dann für andere Initiativen und Projekte nutzbar. Möglichkeiten und Nutzen für Wissenschaft und Zivilgesellschaft sind hier vielfältig und ressourcenschonend!