Top

Die biologische Vielfalt in unserer Landschaft nimmt immer weiter ab. Lebensräume werden aufgrund der intensiven Nutzung, zum Beispiel der Landwirtschaftsflächen, immer kleiner und bieten vielen Arten nicht mehr genügend Nahrung und Unterschlupf. Im Gegensatz dazu wird der besiedelte Raum immer größer.

Das Thema “Stärkung der biologischen Vielfalt” findet zunehmend Verbreitung und hängt zusammen mit anderen gesellschaftlichen Herausforderungen, z. B. Klima.

Im ländlichen Raum, aber auch in den Städten nehmen die Projekte, Aktivitäten und Maßnahmen in dem Themenbereich zu. Menschen möchten wissen, wie naturnahes Gärtnern im eigenen Heim geht, Kommunen und Unternehmen suchen und finden Flächen, die sie umgestalten können zu wichtigen Lebensräumen für Menschen, Tiere und Pflanzen. Das können monotone Rasenflächen in Wohnquartieren, Dächer zum Begrünen, Unternehmens- oder auch Brachflächen sein.

Beiträge zum Thema

Stadtnatur (WILA Bonn)

Bundesumweltministerium zum Thema Stadtnatur (BMU)

Masterplan Stadtnatur (BMU)

Naturgarten (WILA Bonn)

Naturgarten e.V.

Kampagne Tausend Gärten – Tausend Arten (Bonn)

Vielfalt im Garten (NABU)

Veranstaltungen zum Thema

Puppenstuben für Insekten – Meet and seed 15. April 2021, online

Offenes Forum Nachhaltige Gewerbeentwicklung 20. April 2021, online